Selbständiges Stehenbleiben des Triebwerks

Nur zur geschichtlichen Information, nicht für fliegerische Zwecke verwenden!

Kennzeichen:

Kommandos des Flugleiters

a) in allen Fällen:

b) wenn Druck vorhanden ist:

c) wenn kein Druck vorhanden ist:

d) zum Anlassen des Triebwerks in der Luft:

Achtung!

Bei Flugzeugen mit dem System SPS kontrollieren, daß der Drosselhebel nicht am Anschlag "SPS" steht.

e) wenn das Triebwerk nicht angelassen wurde:

f) wenn das Triebwerk bis zur Höhe 2000 nicht angelassen wurde: