Möglichkeiten zum Überprüfen der Stellung des Fahrwerks

Nur zur geschichtlichen Information, nicht für fliegerische Zwecke verwenden!

a) Beim Ausfall aller Signallampen

b) wenn eine oder mehrere Lampen nicht leuchten

Achtung

Beim Anleuchten des Flugzeuges mit dem Bodenscheinwerfer muß die Überflughöhe mindestens 100 m betragen.
Der Flugzeugführer hat zum Steuern nach den Geräten überzugehen, da sonst durch die Blendung ein zusätzliches Gefahrenmoment ensteht.