Verlassen des Flugzeugs in der Luft (Katapultieren)

Nur zur geschichtlichen Information, nicht für fliegerische Zwecke verwenden!

Achtung!

1. Die zulässige Geschwindigkeit für das Katapultieren beträgt:

a) für MiG-21U / MiG-21F-13 / MiG-21PFM - 1050 km/h 1100 km/h

b) für MiG-21US / MiG-21USM / MiG-21M / MiG-21MF und MiG-21bis

- mit Hermetikhelm und Höhenschutzanzug
bis zur Höhe 1000 m - 1100 km/h 1200 km/h
bis zur Höhe 12500 m - 1200 km/h
in Höhen über 12500 m - ohne Begrenzung

- mit Schutzhelm ZSch bei herabgelassenem Lichtfilter und mit Sauerstoffmaske - 900 km/h

- mit geöffnetem Lichtfilter und abgenommener o2-Maske - 700 km/h

2. Die zulässige Geschwindigkeit für das Katapultieren mit abgeworfenem Kabinendach beträgt 700 km/h

3. Vor dem Katapultieren in großen Höhen dem Flugzeugführer das Kommando geben: "Nicht zu früh den Fallschirm öffnen".

Kommandos des Flugleiters

Günstigstes Flugregime zum Katapultieren:
H = 2000 - 4000 m
vG = 400 - 600 km/h
Steig- oder Horizontalflug

Sitz KM-1:

Sitz SK: