102: Fla-Raketentruppen (alt)

Die Dienstvorschriften der NVA Luftstreitkräfte / Luftverteidigung LSK/LV der DDR

Stilberatung Stuttgart

Der Bereich wurde später umnummeriert vom Nummernkreis 102 auf 112 Fla-Raketentruppen.

Dienstvorschriften


NummerTitelJahrGehVorherSpäter
DV 102/0/002Die Führung der Gefechtshandlungen vom Gefechtsstand des Fla-Raketenregiments (der Fla-Raketenbrigade)1977VVS
DV 102/0/002Führung der Gefechtshandlungen vom Gefechtsstand der Fla-Raketenbrigade oder des Fla-Raketenregiments1984VVSDV 112/0/002
DV 102/0/003Fla-Raketeningenieurdienst der Fla-Raketentruppen der LSK/LV
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1979
DV 102/0/004Die Feuerleitung der Fla-Raketenbrigade (des Fla-Raketenregiments) im gemischten Bestand mit dem automatisierten Führungssystem ASURK-1MÄ1977VVSDV 112/0/004
DV 102/0/005Organisation und Bewertung des Schießens der Fla-Raketentruppen der LSK/LV - Schießkurs (Entwurf)
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1980
DV 102/0/005Überprüfung und Bewertung des Schießens der Fla-Raketentruppen der LSK/LV
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1983
DV 102/0/006Schießregeln der Fla-Raketentruppen - SA-75M (DWINA)
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1975
DV 102/0/007Fla-Raketenkomplex S-75 M - Schießregeln1976GVS
DV 102/0/007Fla-Raketenkomplex S-75 M - Schießregeln1985GVSDV 112/0/007
DV 102/0/008Fla-Raketenkomplex S-125 - Schießregeln
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1976
DV 102/0/008Fla-Raketenkomplex S-125M - Schießregeln
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1983
DV 102/0/009Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung - Fla-Raketenabteilung S-1251977VVS
DV 102/0/010Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der LSK/LV - Gefechtsarbeit der Fla-Raketenabteilung S-75M
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1978
DV 102/0/011Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der LSK/LV
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1977
DV 102/0/011Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der LSK/LV - Verlegung der Fla-Raketenabteilung S-75M
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1984
DV 102/0/012Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der LSK/LV - Gefechtsarbeit der Fla-Raketenabteilung SA-75M
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1978
DV 102/0/013Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der LSK/LV - Verlegung der Fla-Raketenabteilung SA-75M
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1978
DV 102/0/014Führung von Gefechtshandlungen vom Gefechtsstand der Fla-Raketenbrigade oder des Fla-Raketenregiments, ausgerüstet mit dem automatisierten Führungssystem VEKTOR - 2 WÄ1982VVSDV 112/0/014
DV 102/0/015Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung - Gefechtsarbeit der Fla-Raketenabteilung S-125M1984VVSDV 112/0/015
DV 102/0/016Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung - Verlegung der Fla-Raketenabteilung S-125M1984VVSDV 112/0/016
DV 102/0/018Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung - Gefechtsarbeit der Fla-Raketenabteilungsgruppe S-200WÄ
Später auf VVS zurückgestuft
1987GVSDV 112/0/018
DV 102/0/041Schießregeln der Fla-Raketentruppen - System 75M Wolchow
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1971
DV 102/0/060Gefechtsarbeit der Fla-Raketentruppen - Fla-Raketenabteilung System S-125
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1973
DV 102/0/061Schießregeln der Fla-Raketentruppen - System 125
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1972

Bilder der Dienstvorschrift DV 102/0/002 "Führung der Gefechtshandlungen vom Gefechtsstand der Fla-Raketenbrigade oder des Fla-Raketenregiments", ehemals "Vertrauliche Verschlußsache VVS". Das Dokument wurde manuell auf den neuen Bereich 112 umnummeriert. Danke an Klaus W. für das Beispiel!

Titel:
Luftlagekarte:

Anleitungen

Allgemeine Dokumente zur technischen Sicherstellung


NummerTitelJahrGehVorherSpäter
A 102/1/001Training der Gefechtsbedingungen der Fla-Raketentruppen - Fla-Raketenabteilung1981VVSA 112/1/001
A 102/1/003Anwendung der Schießregeln für den Fla-Raketenkomplex S-125M1979VVSA 112/1/003
A 102/1/004Anwendung der Schießregeln für die Fla-Raketenkomplexe S-751973VVSA 112/1/004
A 102/1/006Fla-Raketenkomplex S-75M, Überführung der Ausrüstung in die Gefechtslage und in die Marschlage1980GVSA 112/1/006
A 102/1/010Technische Abteilung S-75 Gefechtsarbeit - Grundlagen1974VVSA 112/1/010
A 102/1/011Technische Abteilung (Technische Kompanie der FRA S-75) S-75 Gefechtsarbeit - Montage und Betankung1975VVSA 112/1/011
A 102/1/012Technische Abteilung S-75 Gefechtsarbeit - Kontroll- und Prüfstation1974VVSA 112/1/012
A 102/1/013Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ - Fla-Raketenregiment (-brigade) Gefechtsarbeit1974
A 102/1/015Fla-Raketenabteilung S-125 mit dem automatisierten Führungssystem ASURK-1MÄ - Gefechtsarbeit1975VVSA 112/1/015
A 102/1/016Technische Kompanie S-125 - Gefechtsarbeit1976VVSA 112/1/016

Beschreibung und Nutzung

a) Raketenleitstation

NummerTitelJahrGehVorherSpäter
A 102/1/101Raketenleitstation RSNA-75M - Nutzung1970VVSA 112/1/101
A 102/1/102Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine UA - Nutzung1976VVSA 112/1/102
A 102/1/103Raketenleitstation RSNA-75M, System APP - Nutzung1970VVSA 112/1/103
A 102/1/104Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine AA - Nutzung1976VVSA 112/1/104
A 102/1/105Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine PAA - Nutzung1975VVSA 112/1/105
A 102/1/106Raketenleitstation RSNA-75M, Störimitator AIP-75A - Nutzung1975VVSA 112/1/106
A 102/1/107Raketenleitstation RSNA-75W - Nutzung1981GVSA 112/1/107
A 102/1/108Fla-Raketenkomplex S-75M - Beschreibung1982VVSA 112/1/108
A 102/1/109Kennungskabine ZÄF - Beschreibung und Nutzung1975VVSA 112/1/109
A 102/1/111Raketenleitstation RSN-75W, Kabine AW (SBZ) - Nutzung1971GVSA 112/1/111
A 102/1/112Raketenleitstation RSN-75W, Kabine PW - Nutzung1983VVSA 112/1/112
A 102/1/113Erzeugnis 100 - Wartung mechanischer Baugruppen1975NfDA 112/1/113
A 102/1/115Fla-Raketenkomplex S-125M - Nutzung1974GVSA 112/1/115
A 102/1/116Raketenleitstation SNR-125M, Rundblickgerät UK30I - Nutzung1973VVSA 112/1/116
A 102/1/133Raketenleitstation SNR-125M - Nutzung1984VVSA 112/1/133
A 102/1/134Raketenleitstation SNR-125M - Beschreibung1976VVSA 112/1/134
A 102/1/135Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK-M - Beschreibung1976VVSA 112/1/135
A 102/1/136Raketenleitstation SNR-125M, Antennenanlage UNW - Beschreibung1976VVSA 112/1/136
A 102/1/137Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK (K/MW) - Beschreibung1976VVSA 112/1/137
A 102/1/138Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK (Kontrollaufzeichnungsapparatur) - Beschreibung1976VVSA 112/1/138
A 102/1/139Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK (APP/SKE) - Beschreibung1976VVSA 112/1/139
A 102/1/140Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK (SKS) - Beschreibung1976VVSA 112/1/140
A 102/1/141Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine UA (Apparatur AIP-75A) - Beschreibung1976VVSA 112/1/141
A 102/1/142Teleoptisches Visier 9Sch33AM - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam zu diesem Zeitpunkt eine Lit-Nummer
1978A 112/1/142
A 102/1/143Raketenleitstation SNR-125M, Antennenwellenleitersystem - Beschreibung1977VVSA 112/1/143
A 102/1/144Raketenleitstation SNR-125M, Sendeeinrichtung - Beschreibung1977VVSA 112/1/144
A 102/1/145Raketenleitstation SNR-125M, HF-Teil der Empfangseinrichtung - Beschreibung1977VVSA 112/1/145
A 102/1/146Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK-M, Synchronisator/SBZ - Beschreibung1978VVSA 112/1/146
A 102/1/147Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK-M, Tochtersichtgerät UK-30IMI - Beschreibung1978VVSA 112/1/147
A 102/1/148Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine UA, Imitator der Zielbewegung - Beschreibung1979VVSA 112/1/148
A 102/1/160Raketenleitstation SNR-125M
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1973
A 102/1/165Raketenleitstation RSNA-75M - Beschreibung1970VVSB 102/2/002A 112/1/165
A 102/1/166Raketenleitstation RSNA-75M, System APP - Beschreibung1970VVSB 102/2/004A 112/1/166
A 102/1/167Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine UA - Beschreibung1965VVSB 102/2/005A 112/1/167
A 102/1/168Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine AA - Beschreibung1967VVSB 102/2/006A 112/1/168
A 102/1/169Raketenleitstation RSN-75W, Kabine PW - Beschreibung1970VVSB 102/2/008A 112/1/169
A 102/1/170Raketenleitstation RSN-75W, Kabine AW - Beschreibung1969VVSB 102/2/010A 112/1/170
A 102/1/171Raketenleitstation RSN-75W - Beschreibung1973VVSB 102/2/020A 112/1/171
A 102/1/172Raketenleitstation RSN-75W, Kabine UW - Beschreibung1973VVSB 102/2/021A 112/1/172
A 102/1/173Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Steuerung der Antennen und Startrampen - Beschreibung1974VVSB 102/2/033A 112/1/173
A 102/1/174Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Sichtgeräte - Beschreibung1975VVSB 102/2/034A 112/1/174
A 102/1/175Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Apparatur der Funktionskontrolle - Beschreibung1975VVSB 102/2/035A 112/1/175
A 102/1/178Raketenleitstation SNR-125M, Sichtgerätesystem - Beschreibung1983VVSA 112/1/178
A 102/1/179Raketenleitstation SNR-125M, Synchronisationssystem - Beschreibung1983VVSA 112/1/179
A 102/1/180Raketenleitstation SNR-125M, System der Antennen- und Startrampensteuerung - Beschreibung1984VVSA 112/1/180

b) Automatisierte Führungs- und Leitsysteme und Fla-Raketen

NummerTitelJahrGehVorherSpäter
A 102/1/201Startleitsystem Wolchow bei Verwendung von Fla-Raketen W-755 und W-755U - Beschreibung und Nutzung1971VVSA 112/1/201
A 102/1/202Fla-Raketen 5W27U - Transport, Lagerung und Vorbereitung
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1976
A 102/1/202Fla-Raketen 5W27U und 5W27D - Transport, Lagerung und Vorbereitung1983VVSA 112/1/202
A 102/1/203Fla-Rakete 5W27U und 5W27D - Wartung der Bordausrüstung1984VVSA 112/1/203
A 102/1/204Fla-Rakete 5W27U und 5W27D - Triebwerke, Treibsätze, Gefechtsteile, PIM und Pyrotechnik, Nutzung1984VVSA 112/1/204
A 102/1/205Fla-Rakete 5W27U und 5W27D - Beseitigung von Defekten - EWZ-Satz und Aufstellung der VBH-Stoffe1984VVSA 112/1/205
A 102/1/206Fla-Rakete 5W27U - Beschreibung1973VVSA 112/1/206
A 102/1/209Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ Kabine 5K85MÄ - Allgemeine Angaben und funktionelles Zusammenwirken der Elemente des Systems1974VVSB 102/2/046A 112/1/209
A 102/1/210Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ Kabine 5Ch56 - Beschreibung1981GVSA 112/1/210
A 102/1/211Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ Kabine 5Ch56 - Nutzung1973GVSA 112/1/211
A 102/1/212Umformer- und Verteilerkabine 5E88 - Nutzung1974A 112/1/212
A 102/1/213Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ Stromversorgungsanlage 5E53 - Beschreibung und Nutzung1973A 112/1/213
A 102/1/214Werkstatt- und Gerätekabine 5K29 - Beschreibung und Nutzung1974A 112/1/214
A 102/1/215Fla-Rakete W-755 - Transport, Lagerung und Vorbereitung1974VVSA 112/1/215
A 102/1/216Fla-Rakete W-755 - Wartung der Bordausrüstung1974VVSA 112/1/216
A 102/1/217Fla-Rakete W-755 - Wartung der Triebwerksanlage und der Gefechtsladung1974VVSA 112/1/217
A 102/1/218Fla-Rakete W-755 - Beseitigung von Defekten, EWZ-Satz und Aufstellung der VBH-Stoffe1975VVSA 112/1/218
A 102/1/219Fla-Rakete W-755 - Beschreibung1976VVSA 112/1/219
A 102/1/220Fla-Rakete 5Ja23 - Wartung der Bordausrüstung1986VVSA 112/1/220
A 102/1/221Fla-Rakete W-750W - Wartung der Bordausrüstung1976VVSA 112/1/221
A 102/1/222Fla-Rakete W-750W - Wartung der Triebwerksanlage und der Gefechtsladung1976VVSA 112/1/222
A 102/1/223Fla-Rakete W-750W - Beseitigung von Defekten, EWZ-Satz und Aufstellung der VBH-Stoffe1977VVSA 112/1/223
A 102/1/224Kabinen 5F20Ä und 5F24Ä - Nutzung1986GVSA 112/1/224
A 102/1/225Kabinen 5F20Ä und 5F24Ä - Beschreibung1986GVSA 112/1/225
A 102/1/227Kabinen 5F20Ä und 5F24Ä Automatisierungsapparatur Kassetten und Grundschaltungen - Beschreibung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1983A 112/1/227
A 102/1/233Fla-Rakete 5W27U Autopilot 5A42 - Beschreibung1973VVSB 102/2/013A 112/1/233
A 102/1/234Fla-Rakete 5W27U Funklenkungs- und Funkortungsapparatur 5U44U - Beschreibung1974VVSB 102/2/014A 112/1/234
A 102/1/235Fla-Rakete 5W27U Funkzünder 5E15, SBU, Sicherungs- und Ausführungsmechanismus 5W87 - Beschreibung1973VVSB 102/2/015A 112/1/235
A 102/1/236Fla-Rakete 5W27U Turboelektrogenerator 5I41 - Beschreibung1974VVSB 102/2/016A 112/1/236

c) Startausrüstung und Stromversorgung
Auffällig ist die Umnummerierung von A 102/1/350 auf A 102/1/310. Änderungen des Zählers erfolgten sonst in der Regel nur bei Umnummerierung des gesamten Bereichs.

NummerTitelJahrGehVorherSpäter
A 102/1/302Startrampe SM-63 II - Nutzung1963VVSDV-429/30A 112/1/302
A 102/1/303Startrampe SM-90 - Nutzung1974VVSA 112/1/303
A 102/1/304Umformer- und Verteilerkabine RKU (RKU-N) - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1976A 112/1/304
A 102/1/305Umformer A-2T mit Regelblock BR-11 - Beschreibung und Nutzung1971A 112/1/305
A 102/1/306Umformer ATP-2M - Beschreibung und Nutzung1971A 112/1/306
A 102/1/308Dieselelektrostation 5E96 und 5E96A - Beschreibung und Nutzung1981A 112/1/308
A 102/1/309Umformer- und Verteilerkabine RMA - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1976A 112/1/309
A 102/1/310Dieselelektroaggregat ÄSD-100 (5E93) - Beschreibung und Nutzung1972A 102/1/350A 112/1/310
A 102/1/311Dieselelektroaggregat ÄSD-75 N2MA - Beschreibung und Nutzung1968DV-429/22A 112/1/311
A 102/1/312Umformer- und Verteilerkabine RW - Beschreibung und Nutzung1985A 112/1/312
A 102/1/313Umformer- und Verteilerkabine 5E88 - Beschreibung1974B 102/2/001A 112/1/313
A 102/1/317Startrampe 5P71 - Nutzung1975VVSA 112/1/317
A 102/1/318Startrampe 5P73 - Nutzung1987VVSA 112/1/318
A 102/1/319Startausrüstung S-125 (5P71) - Beschreibung und Nutzung1974VVSA 112/1/319
A 102/1/320Startausrüstung S-125 (5P73) - Nutzung1975VVSA 112/1/320
A 102/1/321Verteilungsanlagen 5E82 und TD-N2W1 - Beschreibung und Nutzung1976VVSA 112/1/321
A 102/1/322Stromversorgungsanlage 5E65 - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1976A 112/1/322
A 102/1/323Dieselgeneratoren der Leistungsklasse 100 kW für ortsveränderliche Anlagen - Beschreibung und Nutzung1977A 112/1/323
A 102/1/324Dieselmotoren D6 für stationäre und ortsveränderliche Anlagen - Beschreibung und Nutzung1979A 112/1/324
A 102/1/325Synchrongenerator mit statischem Erregersystem GSF-100M - Beschreibung und Nutzung1980A 112/1/325
A 102/1/328Startrampe SM-90 - Beschreibung1971VVSB 102/2/011A 112/1/328
A 102/1/329Startrampe 5P71 - Beschreibung1975VVSB 102/2/017A 112/1/329
A 102/1/330Startrampe 5P73 - Beschreibung1984VVSA 112/1/330
A 102/1/331Erzeugnis 5P73 - Beschreibung und Nutzung - Bilder
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1984A 112/1/331
A 102/1/332Startausrüstung S-125 (5P73) - Beschreibung1975VVSB 102/2/019A 112/1/332
A 102/1/350Dieselelektroaggregat ÄSD-100 (5E93) - Beschreibung und Nutzung1972A 102/1/310

d) Tank-, Montage-, Kontroll- und Prüftechnik sowie Technik und Ausrüstung

NummerTitelJahrGehVorherSpäter
A 102/1/402Oxydatortankwagen ZAK-32M - Beschreibung und Nutzung1965VVSA 112/1/402
A 102/1/417Meßgeräte und spezielle Teile der Fla-Raketentechnik - Beschreibung und Nutzung1975A 112/1/417
A 102/1/418Prüfstand 7 für das Gerät U SU - Beschreibung und Nutzung1975A 112/1/418
A 102/1/419Lastzug 5T52K1 (5T52MK1) - Beschreibung und Nutzung1977A 112/1/419
A 102/1/420Apparatur 5G-98 - Nutzung1976VVSA 112/1/420
A 102/1/421Apparatur 5G-98 - Allgemeine Angaben über die Trainings- und Kontrollapparatur AKKORD1980GVSA 112/1/421
A 102/1/422Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Allgemeine Beschreibung1974VVSB 102/2/025A 112/1/422
A 102/1/423Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Kontrollschrank SW211W - Beschreibung1973VVSB 102/2/027A 112/1/423
A 102/1/429Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Apparatur 5R21 - Beschreibung und Nutzung1983VVSA 112/1/429
A 102/1/430Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Pult PKP-3 - Beschreibung und Nutzung1977VVSA 112/1/430
A 102/1/431Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Apparatur KFR-15W - Beschreibung und Nutzung1982VVSA 112/1/431
A 102/1/432Kabel der Fla-Raketenkomplexe - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1976A 112/1/432
A 102/1/433Automatischer fotoelektronischer Luftfeuchtigkeitsmesser 8Sch31 - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1978A 112/1/433
A 102/1/434Gerätesatz U SU - Überprüfung1978VVSA 112/1/434
A 102/1/435Auftankanlage 5L62A - Beschreibung und Nutzung1979VVSA 112/1/435
A 102/1/436Auftankanlage 5L62A - Baugruppen - Beschreibung und Nutzung1981A 112/1/436
A 102/1/437Auftankanlage 5L22A - Beschreibung und Nutzung1981VVSA 112/1/437
A 102/1/438Auftankanlage 5L22A - Baugruppen - Beschreibung und Nutzung1981A 112/1/438
A 102/1/439Montageausrüstung des Fla-Raketenkomplexes S-75M - Beschreibung und Nutzung1980VVSA 112/1/439
A 102/1/440Lufterhitzer 8G27K - Beschreibung und Nutzung1982A 112/1/440
A 102/1/441Transportanlage AKC-4-255B - Beschreibung und Nutzung1982A 112/1/441
A 102/1/442Transportanlage ACG-5-375 - Beschreibung und Nutzung1982A 112/1/442
A 102/1/443Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - NF-Kabel - Nutzung und Instandsetzung1982A 112/1/443
A 102/1/444Verdichteranlage UKS-400W-131 (UKS-400-157) - Beschreibung und Nutzung1983A 112/1/444

e) Truppenluftabwehr

NummerTitelJahrGehVorherSpäter
A 102/1/45023-mm-Flak ZU-23 - Beschreibung und Nutzung1983A 112/1/450
A 102/1/45123-mm-Flak ZU-23 - Beschreibung und Nutzung - Bilder1983A 112/1/451
A 102/1/458Fla-Raketenkomplex 9K32M und Fliegerabwehrstartanlage-4 - Gefechtsarbeit1985VVSA 112/1/458

Instandsetzung von Technik und Ausrüstung


NummerTitelJahrGehVorherSpäter
A 102/1/501Kabel, Steckverbindungen und elektronische Schaltungen - Instandsetzung - Text1976A 112/1/501
A 102/1/502Kabel, Steckverbindungen und elektronische Schaltungen - Instandsetzung - Bilder1976A 112/1/502

Beschreibungen


NummerTitelJahrGehVorherSpäter
B 102/2/001Umformer- und Verteilerkabine 5E88 - Beschreibung1974A 102/1/313
B 102/2/002Raketenleitstation RSNA-75M - Beschreibung1970VVSA 102/1/165
B 102/2/004Raketenleitstation RSNA-75M, System APP - Beschreibung1970VVSA 102/1/166
B 102/2/005Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine UA - Beschreibung1965VVSA 102/1/167
B 102/2/006Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine AA - Beschreibung1967VVSA 102/1/168
B 102/2/008Raketenleitstation RSN-75W, Kabine PW - Beschreibung1970VVSA 102/1/169
B 102/2/010Raketenleitstation RSN-75W, Kabine AW - Beschreibung1969VVSA 102/1/170
B 102/2/011Startrampe SM-90 - Beschreibung1971VVSA 102/1/328
B 102/2/013Fla-Rakete 5W27U Autopilot 5A42 - Beschreibung1973VVSA 102/1/233
B 102/2/014Fla-Rakete 5W27U Funklenkungs- und Funkortungsapparatur 5U44U - Beschreibung1974VVSA 102/1/234
B 102/2/015Fla-Rakete 5W27U Funkzünder 5E15, SBU, Sicherungs- und Ausführungsmechanismus 5W87 - Beschreibung1973VVSA 102/1/235
B 102/2/016Fla-Rakete 5W27U Turboelektrogenerator 5I41 - Beschreibung1974VVSA 102/1/236
B 102/2/017Startrampe 5P71 - Beschreibung1975VVSA 102/1/329
B 102/2/019Startausrüstung S-125 (5P73) - Beschreibung1975VVSA 102/1/332
B 102/2/020Raketenleitstation RSN-75W - Beschreibung1973VVSA 102/1/171
B 102/2/021Raketenleitstation RSN-75W, Kabine UW - Beschreibung1973VVSA 102/1/172
B 102/2/025Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Allgemeine Beschreibung1974VVSA 102/1/422
B 102/2/027Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Kontrollschrank SW211W - Beschreibung1973VVSA 102/1/423
B 102/2/033Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Steuerung der Antennen und Startrampen - Beschreibung1974VVSA 102/1/173
B 102/2/034Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Sichtgeräte - Beschreibung1975VVSA 102/1/174
B 102/2/035Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Apparatur der Funktionskontrolle - Beschreibung1975VVSA 102/1/175
B 102/2/046Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ Kabine 5K85MÄ - Allgemeine Angaben und funktionelles Zusammenwirken der Elemente des Systems1974VVSA 102/1/209

Kataloge


NummerTitelJahrGehVorherSpäter
K 102/3/007EWZ-Satz 1:16 und 1:48 für das Erzeugnis 5W27U
Quelle Google Books
1974
K 102/3/009EWZ-Satz-Verzeichnis für das Erzeugnis 5P73
Quelle Google Books
1975
K 102/3/012EWZ-Satz-Verzeichnis für das Erzeugnis 130
Quelle Google Books
1971
K 102/3/013Normen für die Gefechtsausbildung der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung - Flakartillerie1986K 112/3/013
K 102/3/015Ausbildungsmittel der Flakbatterien, Flakbedienungen und Fla-Raketenschützen der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung - Ausstattungsnormen
Quelle Google Books
1986

Richtlinien


NummerTitelJahrGehVorherSpäter
Richtlinie 102/8/001Die Beurteilung des Luftgegners und die Erarbeitung von Gefechtsdokumenten zur Organisation und Durchführung der Gefechtshandlungen der FR-Brig. oder des FRR
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1984
Richtlinie 102/8/002Eisenbahn- und Seetransport der Antennenanlage UNW , Newa-M
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1980
Richtlinie 102/8/003Taktische Tarnung von Feuerstellungen der Fla-Raketenabteilungen und anderer Tarnobjekte der Fla-Raketentruppen - Richtlinie taktische Tarnung
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1980
Richtlinie 102/8/005Methodik zur Beurteilung der Feuermöglichkeiten von Fla-Raketenkomplexen in geringen Höhen
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1981
Richtlinie 102/8/008Erläuterung der Schießregeln für den Fla-Raketenkomplex S-125M "Newa"
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1981
Richtlinie 102/8/009Methodische Anweisungen für die Ausbildung der Gefechtsbesetzung des Gefechtsstandes der Fla-Raketenbrigade (des Fla-Raketenregiments) ausgerüstet mit dem automatisierten Führungssystem VEKTOR-2 WÄ
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1982
Richtlinie 102/8/010Kontrollen in den Fla-Raketentruppen
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1981
Richtlinie 102/8/013Nutzung, Instandsetzung und Aufbewahrung der Fla-Raketen W-755, W-759 und W-750W
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1984
Richtlinie 102/8/014Nutzung, Instandsetzung und Aufbewahrung der Fla-Raketen 5W27U und 5W27D
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1984
Richtlinie 102/8/022Ausbildung der LV über die Methodik zur Echtzeitsimulation der Gefechte des Jagdfliegergeschwaders
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1985
Richtlinie 102/8/550Klassifizierungen für die Angehörigen der Fla-Raketentruppen der LSK/LV
Quelle: Deutsche Digitale Bibliothek
1983

Ich distanziere mich ausdrücklich vom menschenverachtenden und kriminellen politischen System der ehemaligen DDR und Ostberlins. Die hier gezeigten Beispiele und Dokumente werden ausschließlich zur geschichtlichen Forschung dargestellt.