102: Luftstreitkräfte/Luftverteidigung LSK/LV - Fla-Raketentruppen (alt)

101 LSK/LV Fliegerkräfte (alt)103 LSK/LV Funktechnische Trupen (alt)
Stilberatung Stuttgart

Der Bereich "LSK/LV Fla-Raketentruppen" wurde später umnummeriert vom Nummernkreis 102 auf den Nummernkreis 112.

KennzeichnungTitelJahrGehVorherSpäter

Dienstvorschriften

DV 102/0/004Die Feuerleitung der Fla-Raketenbrigade (des Fla-Raketenregiments) im gemischten Bestand mit dem automatisierten Führungssystem ASURK-1MÄ1977VVSDV 112/0/004
DV 102/0/007Fla-Raketenkomplex S -75 M - Schießregeln1985GVSDV 112/0/007
DV 102/0/009Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung - Fla-Raketenabteilung S-1251977VVS
DV 102/0/014Führung von Gefechtshandlungen vom Gefechtsstand der Fla-Raketenbrigade oder des Fla-Raketenregiments, ausgerüstet mit dem automatisierten Führungssystem VEKTOR - 2 WÄ1982VVSDV 112/0/014
DV 102/0/015Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung - Gefechtsarbeit der Fla-Raketenabteilung S-125M1984VVSDV 112/0/015
DV 102/0/016Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung - Verlegung der Fla-Raketenabteilung S-125M1984VVSDV 112/0/016
DV 102/0/018Gefechtseinsatz der Fla-Raketentruppen der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung - Gefechtsarbeit der Fla-Raketenabteilungsgruppe S-200WÄ
Später auf VVS zurückgestuft
1987GVSDV 112/0/018

Anleitungen

Allgemeine Dokumente zur technischen Sicherstellung

A 102/1/001Training der Gefechtsbedingungen der Fla-Raketentruppen - Fla-Raketenabteilung1981VVSA 112/1/001
A 102/1/003Anwendung der Schießregeln für den Fla-Raketenkomplex S-125M1979VVSA 112/1/003
A 102/1/004Anwendung der Schießregeln für die Fla-Raketenkomplexe S-751973VVSA 112/1/004
A 102/1/006Fla-Raketenkomplex S-75M, Überführung der Ausrüstung in die Gefechtslage und in die Marschlage1980GVSA 112/1/006
A 102/1/010Technische Abteilung S-75 Gefechtsarbeit - Grundlagen1974VVSA 112/1/010
A 102/1/011Technische Abteilung (Technische Kompanie der FRA S-75) S-75 Gefechtsarbeit - Montage und Betankung1975VVSA 112/1/011
A 102/1/012Technische Abteilung S-75 Gefechtsarbeit - Kontroll- und Prüfstation1974VVSA 112/1/012
A 102/1/013Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ - Fla-Raketenregiment (-brigade) Gefechtsarbeit1974
A 102/1/015Fla-Raketenabteilung S-125 mit dem automatisierten Führungssystem ASURK-1MÄ - Gefechtsarbeit1975VVSA 112/1/015
A 102/1/016Technische Kompanie S-125 - Gefechtsarbeit1976VVSA 112/1/016

Beschreibung und Nutzung

a) Raketenleitstation

A 102/1/101Raketenleitstation RSNA-75M - Nutzung1970VVSA 112/1/101
A 102/1/102Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine UA - Nutzung1976VVSA 112/1/102
A 102/1/103Raketenleitstation RSNA-75M, System APP - Nutzung1970VVSA 112/1/103
A 102/1/104Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine AA - Nutzung1976VVSA 112/1/104
A 102/1/105Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine PAA - Nutzung1975VVSA 112/1/105
A 102/1/106Raketenleitstation RSNA-75M, Störimitator AIP-75A - Nutzung1975VVSA 112/1/106
A 102/1/107Raketenleitstation RSNA-75W - Nutzung1981GVSA 112/1/107
A 102/1/108Fla-Raketenkomplex S-75M - Beschreibung1982VVSA 112/1/108
A 102/1/109Kennungskabine ZÄF - Beschreibung und Nutzung1975VVSA 112/1/109
A 102/1/111Raketenleitstation RSN-75W, Kabine AW (SBZ) - Nutzung1971GVSA 112/1/111
A 102/1/112Raketenleitstation RSN-75W, Kabine PW - Nutzung1983VVSA 112/1/112
A 102/1/113Erzeugnis 100 - Wartung mechanischer Baugruppen1975NfDA 112/1/113
A 102/1/115Fla-Raketenkomplex S-125M - Nutzung1974GVSA 112/1/115
A 102/1/116Raketenleitstation SNR-125M, Rundblickgerät UK30I - Nutzung1973VVSA 112/1/116
A 102/1/133Raketenleitstation SNR-125M - Nutzung1984VVSA 112/1/133
A 102/1/134Raketenleitstation SNR-125M - Beschreibung1976VVSA 112/1/134
A 102/1/135Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK-M - Beschreibung1976VVSA 112/1/135
A 102/1/136Raketenleitstation SNR-125M, Antennenanlage UNW - Beschreibung1976VVSA 112/1/136
A 102/1/137Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK (K/MW) - Beschreibung1976VVSA 112/1/137
A 102/1/138Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK (Kontrollaufzeichnungsapparatur) - Beschreibung1976VVSA 112/1/138
A 102/1/139Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK (APP/SKE) - Beschreibung1976VVSA 112/1/139
A 102/1/140Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK (SKS) - Beschreibung1976VVSA 112/1/140
A 102/1/141Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine UA (Apparatur AIP-75A) - Beschreibung1976VVSA 112/1/141
A 102/1/142Teleoptisches Visier 9Sch33AM - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam zu diesem Zeitpunkt eine Lit-Nummer
1978A 112/1/142
A 102/1/143Raketenleitstation SNR-125M, Antennenwellenleitersystem - Beschreibung1977VVSA 112/1/143
A 102/1/144Raketenleitstation SNR-125M, Sendeeinrichtung - Beschreibung1977VVSA 112/1/144
A 102/1/145Raketenleitstation SNR-125M, HF-Teil der Empfangseinrichtung - Beschreibung1977VVSA 112/1/145
A 102/1/146Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK-M, Synchronisator/SBZ - Beschreibung1978VVSA 112/1/146
A 102/1/147Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK-M, Tochtersichtgerät UK-30IMI - Beschreibung1978VVSA 112/1/147
A 102/1/148Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine UA, Imitator der Zielbewegung - Beschreibung1979VVSA 112/1/148
A 102/1/165Raketenleitstation RSNA-75M - Beschreibung1970VVSB 102/2/002A 112/1/165
A 102/1/166Raketenleitstation RSNA-75M, System APP - Beschreibung1970VVSB 102/2/004A 112/1/166
A 102/1/167Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine UA - Beschreibung1965VVSB 102/2/005A 112/1/167
A 102/1/168Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine AA - Beschreibung1967VVSB 102/2/006A 112/1/168
A 102/1/169Raketenleitstation RSN-75W, Kabine PW - Beschreibung1970VVSB 102/2/008A 112/1/169
A 102/1/170Raketenleitstation RSN-75W, Kabine AW - Beschreibung1969VVSB 102/2/010A 112/1/170
A 102/1/171Raketenleitstation RSN-75W - Beschreibung1973VVSB 102/2/020A 112/1/171
A 102/1/172Raketenleitstation RSN-75W, Kabine UW - Beschreibung1973VVSB 102/2/021A 112/1/172
A 102/1/173Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Steuerung der Antennen und Startrampen - Beschreibung1974VVSB 102/2/033A 112/1/173
A 102/1/174Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Sichtgeräte - Beschreibung1975VVSB 102/2/034A 112/1/174
A 102/1/175Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Apparatur der Funktionskontrolle - Beschreibung1975VVSB 102/2/035A 112/1/175
A 102/1/178Raketenleitstation SNR-125M, Sichtgerätesystem - Beschreibung1983VVSA 112/1/178
A 102/1/179Raketenleitstation SNR-125M, Synchronisationssystem - Beschreibung1983VVSA 112/1/179
A 102/1/180Raketenleitstation SNR-125M, System der Antennen- und Startrampensteuerung - Beschreibung1984VVSA 112/1/180

b) Automatisierte Führungs- und Leitsysteme und Fla-Raketen

A 102/1/201Startleitsystem Wolchow bei Verwendung von Fla-Raketen W-755 und W-755U - Beschreibung und Nutzung1971VVSA 112/1/201
A 102/1/202Fla-Raketen 5W27U und 5W27D - Transport, Lagerung und Vorbereitung1983VVSA 112/1/202
A 102/1/203Fla-Rakete 5W27U und 5W27D - Wartung der Bordausrüstung1984VVSA 112/1/203
A 102/1/204Fla-Rakete 5W27U und 5W27D - Triebwerke, Treibsätze, Gefechtsteile, PIM und Pyrotechnik, Nutzung1984VVSA 112/1/204
A 102/1/205Fla-Rakete 5W27U und 5W27D - Beseitigung von Defekten - EWZ-Satz und Aufstellung der VBH-Stoffe1984VVSA 112/1/205
A 102/1/206Fla-Rakete 5W27U - Beschreibung1973VVSA 112/1/206
A 102/1/209Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ Kabine 5K85MÄ - Allgemeine Angaben und funktionelles Zusammenwirken der Elemente des Systems1974VVSB 102/2/046A 112/1/209
A 102/1/210Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ Kabine 5Ch56 - Beschreibung1981GVSA 112/1/210
A 102/1/211Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ Kabine 5Ch56 - Nutzung1973GVSA 112/1/211
A 102/1/212Umformer- und Verteilerkabine 5E88 - Nutzung1974A 112/1/212
A 102/1/213Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ Stromversorgungsanlage 5E53 - Beschreibung und Nutzung1973A 112/1/213
A 102/1/214Werkstatt- und Gerätekabine 5K29 - Beschreibung und Nutzung1974A 112/1/214
A 102/1/215Fla-Rakete W-755 - Transport, Lagerung und Vorbereitung1974VVSA 112/1/215
A 102/1/216Fla-Rakete W-755 - Wartung der Bordausrüstung1974VVSA 112/1/216
A 102/1/217Fla-Rakete W-755 - Wartung der Triebwerksanlage und der Gefechtsladung1974VVSA 112/1/217
A 102/1/218Fla-Rakete W-755 - Beseitigung von Defekten, EWZ-Satz und Aufstellung der VBH-Stoffe1975VVSA 112/1/218
A 102/1/219Fla-Rakete W-755 - Beschreibung1976VVSA 112/1/219
A 102/1/220Fla-Rakete 5Ja23 - Wartung der Bordausrüstung1986VVSA 112/1/220
A 102/1/221Fla-Rakete W-750W - Wartung der Bordausrüstung1976VVSA 112/1/221
A 102/1/222Fla-Rakete W-750W - Wartung der Triebwerksanlage und der Gefechtsladung1976VVSA 112/1/222
A 102/1/223Fla-Rakete W-750W - Beseitigung von Defekten, EWZ-Satz und Aufstellung der VBH-Stoffe1977VVSA 112/1/223
A 102/1/224Kabinen 5F20Ä und 5F24Ä - Nutzung1986GVSA 112/1/224
A 102/1/225Kabinen 5F20Ä und 5F24Ä - Beschreibung1986GVSA 112/1/225
A 102/1/227Kabinen 5F20Ä und 5F24Ä Automatisierungsapparatur Kassetten und Grundschaltungen - Beschreibung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1983A 112/1/227
A 102/1/233Fla-Rakete 5W27U Autopilot 5A42 - Beschreibung1973VVSB 102/2/013A 112/1/233
A 102/1/234Fla-Rakete 5W27U Funklenkungs- und Funkortungsapparatur 5U44U - Beschreibung1974VVSB 102/2/014A 112/1/234
A 102/1/235Fla-Rakete 5W27U Funkzünder 5E15, SBU, Sicherungs- und Ausführungsmechanismus 5W87 - Beschreibung1973VVSB 102/2/015A 112/1/235
A 102/1/236Fla-Rakete 5W27U Turboelektrogenerator 5I41 - Beschreibung1974VVSB 102/2/016A 112/1/236

c) Startausrüstung und Stromversorgung
Auffällig ist die Umnummerierung von A 102/1/350 auf A 102/1/310. Änderungen des Zählers erfolgten sonst in der Regel nur bei Umnummerierung des gesamten Bereichs.

A 102/1/302Startrampe SM-63 II - Nutzung1963VVSDV-429/30A 112/1/302
A 102/1/303Startrampe SM-90 - Nutzung1974VVSA 112/1/303
A 102/1/304Umformer- und Verteilerkabine RKU (RKU-N) - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1976A 112/1/304
A 102/1/305Umformer A-2T mit Regelblock BR-11 - Beschreibung und Nutzung1971A 112/1/305
A 102/1/306Umformer ATP-2M - Beschreibung und Nutzung1971A 112/1/306
A 102/1/308Dieselelektrostation 5E96 und 5E96A - Beschreibung und Nutzung1981A 112/1/308
A 102/1/309Umformer- und Verteilerkabine RMA - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1976A 112/1/309
A 102/1/310Dieselelektroaggregat ÄSD-100 (5E93) - Beschreibung und Nutzung1972A 102/1/350A 112/1/310
A 102/1/311Dieselelektroaggregat ÄSD-75 N2MA - Beschreibung und Nutzung1968DV-429/22A 112/1/311
A 102/1/312Umformer- und Verteilerkabine RW - Beschreibung und Nutzung1985A 112/1/312
A 102/1/313Umformer- und Verteilerkabine 5E88 - Beschreibung1974B 102/2/001A 112/1/313
A 102/1/317Startrampe 5P71 - Nutzung1975VVSA 112/1/317
A 102/1/318Startrampe 5P73 - Nutzung1987VVSA 112/1/318
A 102/1/319Startausrüstung S-125 (5P71) - Beschreibung und Nutzung1974VVSA 112/1/319
A 102/1/320Startausrüstung S-125 (5P73) - Nutzung1975VVSA 112/1/320
A 102/1/321Verteilungsanlagen 5E82 und TD-N2W1 - Beschreibung und Nutzung1976VVSA 112/1/321
A 102/1/322Stromversorgungsanlage 5E65 - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1976A 112/1/322
A 102/1/323Dieselgeneratoren der Leistungsklasse 100 kW für ortsveränderliche Anlagen - Beschreibung und Nutzung1977A 112/1/323
A 102/1/324Dieselmotoren D6 für stationäre und ortsveränderliche Anlagen - Beschreibung und Nutzung1979A 112/1/324
A 102/1/325Synchrongenerator mit statischem Erregersystem GSF-100M - Beschreibung und Nutzung1980A 112/1/325
A 102/1/328Startrampe SM-90 - Beschreibung1971VVSB 102/2/011A 112/1/328
A 102/1/329Startrampe 5P71 - Beschreibung1975VVSB 102/2/017A 112/1/329
A 102/1/330Startrampe 5P73 - Beschreibung1984VVSA 112/1/330
A 102/1/331Erzeugnis 5P73 - Beschreibung und Nutzung - Bilder
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1984A 112/1/331
A 102/1/332Startausrüstung S-125 (5P73) - Beschreibung1975VVSB 102/2/019A 112/1/332
A 102/1/350Dieselelektroaggregat ÄSD-100 (5E93) - Beschreibung und Nutzung1972A 102/1/310

d) Tank-, Montage-, Kontroll- und Prüftechnik sowie Technik und Ausrüstung

A 102/1/402Oxydatortankwagen ZAK-32M - Beschreibung und Nutzung1965VVSA 112/1/402
A 102/1/417Meßgeräte und spezielle Teile der Fla-Raketentechnik - Beschreibung und Nutzung1975A 112/1/417
A 102/1/418Prüfstand 7 für das Gerät U SU - Beschreibung und Nutzung1975A 112/1/418
A 102/1/419Lastzug 5T52K1 (5T52MK1) - Beschreibung und Nutzung1977A 112/1/419
A 102/1/420Apparatur 5G-98 - Nutzung1976VVSA 112/1/420
A 102/1/421Apparatur 5G-98 - Allgemeine Angaben über die Trainings- und Kontrollapparatur AKKORD1980GVSA 112/1/421
A 102/1/422Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Allgemeine Beschreibung1974VVSB 102/2/025A 112/1/422
A 102/1/423Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Kontrollschrank SW211W - Beschreibung1973VVSB 102/2/027A 112/1/423
A 102/1/429Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Apparatur 5R21 - Beschreibung und Nutzung1983VVSA 112/1/429
A 102/1/430Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Pult PKP-3 - Beschreibung und Nutzung1977VVSA 112/1/430
A 102/1/431Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Apparatur KFR-15W - Beschreibung und Nutzung1982VVSA 112/1/431
A 102/1/432Kabel der Fla-Raketenkomplexe - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1976A 112/1/432
A 102/1/433Automatischer fotoelektronischer Luftfeuchtigkeitsmesser 8Sch31 - Beschreibung und Nutzung
Hatte vermutlich bis 1989 einen Geheimhaltungsgrad, denn es bekam in diesem Jahr eine Lit-Nummer
1978A 112/1/433
A 102/1/434Gerätesatz U SU - Überprüfung1978VVSA 112/1/434
A 102/1/435Auftankanlage 5L62A - Beschreibung und Nutzung1979VVSA 112/1/435
A 102/1/436Auftankanlage 5L62A - Baugruppen - Beschreibung und Nutzung1981A 112/1/436
A 102/1/437Auftankanlage 5L22A - Beschreibung und Nutzung1981VVSA 112/1/437
A 102/1/438Auftankanlage 5L22A - Baugruppen - Beschreibung und Nutzung1981A 112/1/438
A 102/1/439Montageausrüstung des Fla-Raketenkomplexes S-75M - Beschreibung und Nutzung1980VVSA 112/1/439
A 102/1/440Lufterhitzer 8G27K - Beschreibung und Nutzung1982A 112/1/440
A 102/1/441Transportanlage AKC-4-255B - Beschreibung und Nutzung1982A 112/1/441
A 102/1/442Transportanlage ACG-5-375 - Beschreibung und Nutzung1982A 112/1/442
A 102/1/443Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - NF-Kabel - Nutzung und Instandsetzung1982A 112/1/443
A 102/1/444Verdichteranlage UKS-400W-131 (UKS-400-157) - Beschreibung und Nutzung1983A 112/1/444

e) Truppenluftabwehr

A 102/1/45023-mm-Flak ZU-23 - Beschreibung und Nutzung1983A 112/1/450
A 102/1/45123-mm-Flak ZU-23 - Beschreibung und Nutzung - Bilder1983A 112/1/451
A 102/1/458Fla-Raketenkomplex 9K32M und Fliegerabwehrstartanlage-4 - Gefechtsarbeit1985VVSA 112/1/458

Instandsetzung von Technik und Ausrüstung

A 102/1/501Kabel, Steckverbindungen und elektronische Schaltungen - Instandsetzung - Text1976A 112/1/501
A 102/1/502Kabel, Steckverbindungen und elektronische Schaltungen - Instandsetzung - Bilder1976A 112/1/502

Beschreibungen

B 102/2/001Umformer- und Verteilerkabine 5E88 - Beschreibung1974A 102/1/313
B 102/2/002Raketenleitstation RSNA-75M - Beschreibung1970VVSA 102/1/165
B 102/2/004Raketenleitstation RSNA-75M, System APP - Beschreibung1970VVSA 102/1/166
B 102/2/005Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine UA - Beschreibung1965VVSA 102/1/167
B 102/2/006Raketenleitstation RSNA-75M, Kabine AA - Beschreibung1967VVSA 102/1/168
B 102/2/008Raketenleitstation RSN-75W, Kabine PW - Beschreibung1970VVSA 102/1/169
B 102/2/010Raketenleitstation RSN-75W, Kabine AW - Beschreibung1969VVSA 102/1/170
B 102/2/011Startrampe SM-90 - Beschreibung1971VVSA 102/1/328
B 102/2/013Fla-Rakete 5W27U Autopilot 5A42 - Beschreibung1973VVSA 102/1/233
B 102/2/014Fla-Rakete 5W27U Funklenkungs- und Funkortungsapparatur 5U44U - Beschreibung1974VVSA 102/1/234
B 102/2/015Fla-Rakete 5W27U Funkzünder 5E15, SBU, Sicherungs- und Ausführungsmechanismus 5W87 - Beschreibung1973VVSA 102/1/235
B 102/2/016Fla-Rakete 5W27U Turboelektrogenerator 5I41 - Beschreibung1974VVSA 102/1/236
B 102/2/017Startrampe 5P71 - Beschreibung1975VVSA 102/1/329
B 102/2/019Startausrüstung S-125 (5P73) - Beschreibung1975VVSA 102/1/332
B 102/2/020Raketenleitstation RSN-75W - Beschreibung1973VVSA 102/1/171
B 102/2/021Raketenleitstation RSN-75W, Kabine UW - Beschreibung1973VVSA 102/1/172
B 102/2/025Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Allgemeine Beschreibung1974VVSA 102/1/422
B 102/2/027Kontroll- und Prüfstation KIPS-W-75M - Kontrollschrank SW211W - Beschreibung1973VVSA 102/1/423
B 102/2/033Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Steuerung der Antennen und Startrampen - Beschreibung1974VVSA 102/1/173
B 102/2/034Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Sichtgeräte - Beschreibung1975VVSA 102/1/174
B 102/2/035Raketenleitstation SNR-125M, Kabine UNK, Apparatur der Funktionskontrolle - Beschreibung1975VVSA 102/1/175
B 102/2/046Automatisiertes Führungssystem ASURK-1MÄ Kabine 5K85MÄ - Allgemeine Angaben und funktionelles Zusammenwirken der Elemente des Systems1974VVSA 102/1/209

Kataloge

K 102/3/013Normen für die Gefechtsausbildung der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung - Flakartillerie1986K 112/3/013

 
101 LSK/LV Fliegerkräfte (alt)103 LSK/LV Funktechnische Trupen (alt)